• Bis 14 Uhr bestellt, am gleichen Tag verschickt
  • Kostenloser Versand & Rückversand
  • 30 Tagen Widerrufsrecht
  • Garantierte Qualität!

Die richtige Winterdecke auswählen

Schlaf ist etwas sehr Persönliches. Während eine Person sich auf den Bauch rollt, schlafen andere immer auf der Seite. Und während Sie unter einer zu warmen Bettdecke schwitzend aufwachen, schaltet Ihr Partner vielleicht die elektrische Decke ein. Dies sind Situationen, die überall vorkommen. Bei White Cloudz bemerken wir oft, dass Kunden es schwierig finden, die richtige Wärmekategorie auszuwählen. Deshalb halten wir sehr viel davon, Bettdecken an bestimmte Jahreszeiten anzupassen. Wir bieten eine wunderschöne Auswahl von Bettdecken für kältere Tage an und freuen uns, für Sie die ideale Winterdecke zu finden.

Eine Winterdecke oder eine 4-Jahreszeiten Bettdecke: Was passt zu mir?

Um im Winter gut schlafen zu können, ist eine gute Bettdecke zwingend notwendig. Sie können sich für eine Winterdecke oder eine 4 Jahreszeiten Bettdecke entscheiden. Hier sind die bedeutendsten Unterschiede zwischen den beiden:
• Bei einer 4 Jahreszeiten Bettdecke können Sie zwischen 3 unterschiedlichen Dicken wechseln. Eine Winterdecke hat eine festgelegte Dicke.
• Eine 4 Jahreszeiten Bettdecke besteht aus einer „Sommer/luftig“- und einer „Frühling/Herbst“-Bettdecke. Knüpfen Sie die beiden zusammen, um eine Winterdecke zu erhalten. Winterdecken sind in 2 Wärmekategorien erhältlich: „Winter/warm“ oder „Winter plus/extra warm“.

Wann ist eine Winterdecke genau richtig für Sie?
• Wenn Sie ein „kalter“ Schlaftyp sind. Falls Sie es schwierig finden, sich aufzuwärmen und aufgewärmt zu bleiben, könnten Sie es als unangenehm empfinden, unter einer dünnen Bettdecke zu schlafen. Daher werden Sie die meiste Zeit des Jahres mit einer Winterdecke richtig liegen. Die Dicke der Bettdecke anzupassen, ist kaum erforderlich.
• Wenn Sie nicht sehr empfindlich auf Temperaturveränderungen reagieren, reicht eine Winterdecke während der kälteren Monate aus, wobei Sie sich während der wärmeren Monate vielleicht eher für eine Sommerdecke entscheiden sollten.

Winterdaunendecke

Die Winterdecken von White Cloudz enthalten Daunen. Wir haben über 40 Jahre Erfahrung mit Winterdaunendecken und sind mit den besten Lieferanten von Daunen ausgezeichneter Qualität vertraut. Wir füllen unsere Bettdecken selbst und sind RDS-zertifiziert. Tierschutz ist für uns von höchster Bedeutung. Unsere Daunen stammen von Schlachtnebenerzeugnissen und wir töten keine Tiere wegen ihrer Daunen.

Ein Überblick über einige wichtige Vorteile von Daunen:
• Sie sind ein natürliches Material, kein Nährboden für Staubmilben.
• Daunen sind leicht; je weniger sie wiegen, desto weniger beeinträchtigen sie Ihren Schlaf.
• Eine Daunendecke ist langlebig.
• Daunen atmen und bieten exzellente Feuchtigkeitsregulierung.
• Daunen isolieren und sind im Winter warm, im Sommer jedoch kühl.

Eine Winterdecke waschen

Eine Winterdaunendecke ist leicht zu pflegen. Hier sind einige Tipps, um dafür zu sorgen, dass Sie sich viele Jahre lang an Ihrer Bettdecke erfreuen werden:

Trocknen und Lüften
Schütteln Sie Ihre Winterdecke täglich auf und lüften Sie sie regelmäßig. Sie können sie draußen aufhängen, aber achten Sie darauf, dass sie nicht feucht wird. Werfen Sie deshalb stets ein Auge auf das Wetter! Vermeiden Sie auch helles Sonnenlicht. Die Sonne entzieht den Daunen und Federn Feuchtigkeit. Wenn dies geschieht, verlieren sie Elastizität, was sich auf die Qualität auswirkt.

Waschmaschine
Passt Ihre Bettdecke in Ihre Waschmaschine? Falls dies der Fall ist, können Sie direkt loslegen. Die chemische Reinigung ist eine weitere Option, da sie größere Trommeln hat, die die Daunen in ausgezeichnetem Zustand belassen werden.
Prüfen Sie vor dem Waschen bitte das Etikett. Eine Gänsedaunendecke ist für die Waschmaschine sowie für den Trockner geeignet. Tipp: Fügen Sie dem Trockner Tennisbälle hinzu und schütteln Sie Ihre Bettdecke nach dem Trocknen auf. Schon ist sie für einen weiteren großartigen Nachtschlaf bereit.

Ein weiterer Tipp: Setzen oder legen Sie sich niemals auf Ihre Winterdecke. Dies könnte die Federn beschädigen und dadurch zu einem Verlust an Volumen führen.

Materialien und Füllgewichte

Das Füllgewicht hat damit zu tun, wie leicht oder schwer sich Ihre Winterdecke anfühlt, und hängt von der Art der verwendeten Daune ab. Obwohl es widersprüchlich klingen mag, enthält eine teurere Winterdecke weniger Füllung. In diesem Fall stopfen wir die Bettdecke mit größeren Daunenflocken von besserer Qualität. Eine billigere Winterdecke erfordert mehr Daunen von geringerer Qualität.

Bei White Cloudz mögen Übersichtlichkeit. Wir sind uns bewusst, dass der aktuelle Markt mit vielen Arten von Winterdaunendecken überschwemmt ist. Deshalb bieten wir eine Auswahl von nur drei verschiedenen hochwertigen Winterdaunendecken an:

Daunendecke Graz
Mit 90% europäischen Entendaunen gefüllt.
Daunendecke Kaprun
Mit 90% europäischen Gänsedaunen gefüllt.
Daunendecke Aspen
Mit 100% sibirischen Gänsedaunen gefüllt.

Winterdeckengrößen

Unsere Winterdecken sind in 8 unterschiedlichen Größen erhältlich. Da wir die Bettdecken selbst herstellen, können wir zudem Größen anpassen. Unsere Standard-Größen sind:
140 x 200 | 140 x 220 | 200 x 200 | 200 x 220 | 240 x 200 | 240 x 220 | 260 x 220 | 260 x 240.

Wenn Sie Ihre Winterdecke vor 14 Uhr bestellen, werden Sie sie morgen erhalten. Wünschen Sie mehr Informationen zu unseren Produkten? Wir freuen uns, Ihnen bei einem guten Nachtschlaf helfen zu können!

Wir beraten Sie gerne persönlich.

Unsere Leidenschaft für Daunendecken spiegelt sich in der Qualität wider, die wir liefern. Wir möchten die beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis liefern.

Aktualisiereng…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.